Bauzentrum München

Das Bauzentrum München ist eine Einrichtung der Landeshauptstadt München,
Referat für Gesundheit und Umwelt.
«   August 2019   »
MoDiMiDoFrSaSo
   1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

weitere ...
Alle Veranstaltungen
Veranstaltungen: 1891
Zugriffe: 13891581

Aktuelle Veranstaltungen
Veranstaltungen: 28
Zugriffe: 27980

Alte Veranstaltungen
Veranstaltungen: 1863
Zugriffe: 13863601

 
Beschreibung
Vortrag vom Bauzentrum München in der MVHS Süd, Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)
Titel: Elektrosmog in Wohngebäuden verhindern und vermindern
Nummer: MVHS_20190507
Status: Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Beginn: Dienstag, 07. Mai 2019, 18:30 Uhr
Ende: Dienstag, 07. Mai 2019, 19:30 Uhr
Leitung: Pamela Jentner, Dipl.-Biol. (Univ), Baubiologin (IBN)
Ort: Münchner Volkshochschule Süd, Albert-Roßhaupterstr. 8

Vortrag vom Bauzentrum München in der MVHS Süd

Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)

www.mvhs.de


Automatisierte Regelkreise, Steuerungen und Datenübertragung gehören zur modernen Gebäudetechnik. Daher nehmen elektromagnetische Felder und Strahlungen im Umfeld der Menschen kontinuierlich zu. Immer mehr Menschen wollen jedoch vermeidbare Belastungen durch Elektrosmog reduzieren. Die Strahlung im nieder- und hochfrequenten Bereich kann durch die gezielte Auswahl von Geräten und bewusste Nutzung von Gebäudetechnik stark verringert werden. Vorgestellt werden erprobte Maßnahmen und Empfehlungen für Neubau und Bestand, sowie für Laien einfach umsetzbare Maßnahmen.