Veranstaltung
25.06.2019, 14:25 Uhr

Schönheitsreparaturen unter Berücksichtigung der aktuellen BGH-Rechtsprechung
Infoabend Mieterverein München e.V. im Bauzentrum München, Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)
Nummer: IA_20190625
Status: Diese Veranstaltung kann nicht online gebucht werden.
Beginn: 25.06.2019, 18:00 Uhr
Ende: 25.06.2019, 19:00 Uhr
Leitung: Achim Steiger, Rechtsanwalt
Ort: Bauzentrum München, Willy-Brandt-Allee 10

Infoabend Mieterverein München e.V. im Bauzentrum München:

Schönheitsreparaturen unter Berücksichtigung der aktuellen BGH-Rechtsprechung

Eintritt frei (Anmeldung nicht erforderlich)


Der Rechtsanwalt Achim Steiger vom Mieterverein München informiert in seinem Vortrag zum Thema Schönheitsreparaturen im Mietvertrag sowie über die gesetzlichen Instandhaltungspflicht der Vermieterin, des Vermieters im Rahmen des Mietverhältnisses. Die aktuelle Rechtsprechung wird vorgestellt und häufig bestehende Irrtümer auf beiden Vertragsseiten eines Mietverhältnisses werden aufgeklärt. Schönheitsreparaturen sind rein dekorative Arbeiten wie zum Beispiel das Streichen der Wände, die in einer vermieteten Wohnung zur Verbesserung des Aussehens der Zimmer und zur Behebung von oberflächlichen Schäden vorgenommen werden.